Hallo Hartmut und Team

die Grünheider Angelfreunde wollen sich auf diesem Wege recht herzlich für Deine/Eure Bemühungen bei der Vorbereitung und Durchführung unseres diesjährigen Angeltrips bedanken. Alles hat wunderbar geklappt , der Kahn , die Unterkunft und letztendlich auch die Organisation eines Frühstück durch Slawik , einfach super !!!! Wir planen schon für das kommende Jahr !!! Die Personenanzahl wird wieder ca. 16 bis 17 Personen betragen. Also in diesem Sinne noch viel Erfolg für die Saison , halt die Ohren steif und solltest Du Fragen haben , ruf mich an. Hau rein alter Haudegen !

Viele Grüße
K. Staub

5 Tage wie im Traum

Nach 10 stündiger Fahrt sind wir in Kolberg angekommen. Getränke laden und der Urlaub geht los. Um 20 Uhr gibt`s das erste Essen. Eisladen und ab geht`s nach Bornholm. Um 6 Uhr, wir duften schlafen, kamen wir in Bornholm an. Der Tanz mit dem Dorsch kann losgehen. Angeln konnten wir täglich von ca. 6 Uhr bis 18 Uhr. Das Angeln wurde nur von Essen (mind. 3 warme Malzeiten) und trinken unterbrochen. Alle 3 Tage hatten wir herrlichstes Wetter und reichlich Dorsch. Jeder, auch unsere Anfänger, hat gut gefangen.
Unsere Abende verbrachen wir auf Bornholm. Im Hafen konnten wir Duschen. Bis zur Bettruhe hatten wir Gelegenheit unsere Handgelenke zu schonen. Nach diesen Tagen hatte jeder Schmerzen vom Drillen., aber mit ein paar Bier wird man das schon wieder los. So nun noch etwas zum Fangergebniss Über 750 Dorsche für die Kiste Einen Dank an Molabeach und sein Team, das alles wieder toll geplant hat. Diese Männer haben für mich als Organisator immer ein offenes Ohr.

Zur Mannschaft der Athlon

Alle Drei sind hilfsbereit, mehr als man als Angler erwartet. Der Kapitän ist selbst der BESTE Angler und sucht den Fisch. Einfach genial für uns. Waldemar der Mechaniker und über die Jahre ein Freund hält Motor und Schiff am laufen. Er versorgt unseren Fang, so dass wir nur küchenfertigen Dorsch in den Kisten haben.- keiner filetiert schneller und sauberer. Der 74 jährige Richard sorgte für unser leibliches Wohl. Mit Dorschgerichten, guten Suppen und polnischen Nationalgerichten gab er uns die Kraft zum Drillen. Konserven kennt Richard nicht!!!!!! Einen Dank auch an meine Mannschaft -tolle Truppe – gerne wieder
waren im besagten Zeitraum mit der Athlon 2 im Bereich Bornholm auf Hochseeangeltour. Ich möchte der Crew, im Namen aller beteiligten Angler der Senftenberger Truppe, ein großes Kompliment aussprechen. Sie haben sich bemüht, uns ein super Angelerlebnis zu liefern, was auch bestens geklappt hat. Wir hatten reichlich Fisch, das Essen war super und wir fanden die Athlon 2 in allen Belangen top. Ich kann die Athlon 2 nur weiterempfehlen. Vielen Dank noch mal für das tolle Erlebnis. Gruß Klaus und das Senftenberger Angelteam
Mola Beach Danke-Wir hatten kurzfristig wegen Krankheit einen Ausfall eines Anglers und Mola Beach überwies das Geld kurzfristig auch wieder zurück.Wir möchten uns dafür noch einmal rechtherzlich bedanken.Gruss Wilfried
nachdem wir am vergangenen Wochenende erfolgreich aus Kolberg zurückgekehrt sind, denken wir schon an das nächste Jahr. Alle konnten jede Menge Dorsche fangen. Wir wollen in 2019 wieder auf die ATHLON II.

Freie Plätze

20 Jahre Molabeach

Wetter Kolobrzeg

Wetter Station Kolobrzeg

Halbinsel Peenemünde

Wetter Peenemünde

Wetter Station Peenemünde
JSN Shine is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework